Zu den Heiligen Engeln Lemförde

Zu den Heiligen Engeln Lemförde

Willkommen

Spanisch für den Jakobsweg

Am 20. Juli, 19 Uhr, und am 27. Juli, 19 Uhr, biete ich im Kath. Pfarrheim in Hunteburg einen kleinen Sprachkurs für die Jakobspilger und alle Interessierten an. Die Teilnahme ist kostenlos. Über eine Spende für die Kinderkrippe San Francisco in Cusco, Peru, würde ich mich freuen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit.
Klara Kolhoff


Über die Trauer hinaus

Figurentheater-Aufführung, Montag, 28.09.2015, 16 Uhr und 19 Uhr, im Gemeinderaum der Katholischen Kirchengemeinde Lemförde, Am Burggraben 20, 49448 Lemförde
Eintritt: 16 Uhr: 4 Euro, 19 Uhr: 8 Euro, im Vorverkauf je 1 Euro weniger,
Veranstalter, Eintrittskarten und Kontakt: Ambulanter Hospizdienst Lemförde, 05443/997093

Gastspiel des Figurentheaters Sonja Lenneke

www.hand-und-raum.de

Zwei Menschen auf dem Weg der Trauer. Halt suchend, dem Sturm der Gefühle ausgeliefert. Zwischen Festhalten und Loslassen gelingt nach und nach der Abschied, gemeinsam und jedem auf seine Weise. Trauer wandelt sich in Kraft, beide wagen neue Schritte zurück in das Leben. Zwei Menschen auf dem Weg - im Gepäck Erinnerungen.
Ohne Worte, nur über die Handlung der Figuren, werden Beziehung und Entwicklung sichtbar, werden Stimmungen erzählt. Die Inszenierung stellt sich der Tiefe des Themas und weicht auch dem Schmerz nicht aus. Es entsteht Raum, sich mit den Themen Tod und Trauer auseinanderzusetzen. Die ernsthafte aber unkomplizierte Art der Inszenierung ermöglicht Kindern und Erwachsenen hierzu gleichermaßen Zugang. Als Familienstück konzipiert, ist es auch für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen geeignet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit Sonja Lenneke über das Stück ins Gespräch zu kommen.


Ökumenischer Teichgottesdienst in Quernheim

Am Abend des letzten Schultages, am Mittwoch, den 22. Juli, laden wir um 19.00 Uhr zum Ökumenischen Teichgottesdienst an den Feuerwehrteich in Quernheim ein. Dieser schöne Gottesdienst zum Anfang der Sommerferien wird in diesem Jahr vom Brockumer Gitarrenchor musikalisch mitgestaltet.


Ferienfreizeit in Meppen

Bald ist es soweit und wir fahren zum Haus am Wehr in Meppen. Dort werden wir eine schöne Woche mit Spiel, Spaß und Spannung verbringen. In diesem Jahr lautet unser Motto: „In 7 Tagen um die Welt“. Uns erwarten viele tolle, lustige und spannende Abenteuer.
Am Samstag den 25. Juli beginnen wir mit einem Reisesegen um 9.45 Uhr. Die Abfahrt ist dann nach dem Reisesegen vom Kirchplatz in Lemförde.
Wir freuen uns auf euch!!!
Die Gruppenleiter der Ferienfreizeit


Treffen der Senioren in den Sommerferien

Alle Seniorinnen und Senioren sind am 1. Dienstag im Monat zu einem fröhlichen und geistlichen Nachmittag eingeladen. Wir beginnen um 15.00 Uhr mit der Hl. Messe. Im Anschluss gibt es einen gemütlichen Nachmittag mit leckeren Kuchen in unseren Gemeinderäumen. Die nächsten Treffen der Senioren sind am Dienstag, den 4. August und am Dienstag, den 1. September. Kiek mol in!


Kirchenchor

Ab 21. Juli macht der Kirchenchor Sommerpause. Die Chorprobe beginnt am Dienstag, den 8. September - wie gewohnt - um 18.30 Uhr. Neusänger sind herzlich willkommen!


Familiengottesdienst

Am Sonntag, 19.07. feiern wir um 11.00 Uhr einen Familiengottesdienst. Das Thema des Gottesdienstes heißt ‚Mit Gott in die Ferien‘. Der Familienliturgiekreis hat diesen Gottesdienst vorbereitet. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht auf dem Kirchparkplatz die Möglichkeit, die mitgebrachten Fahrzeuge segnen zu lassen. Verkehrsmittel sind ein Teil unseres Alltags. Wir brauchen sie für den Weg zum Arbeitsplatz, um unseren Lebensunterhalt zu verdienen, in der Freizeit und für die Erholung. Wenn wir den Segen Gottes für alle, die die Fahrzeuge gebrauchen und für die Fahrzeuge erbitten, dann bedeutet das eine besondere Verpflichtung zu Gewissenhaftigkeit, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft im Straßenverkehr.
Herzliche Einladung!
Kinder, die einen kleinen Text im Gottesdienst lesen möchten, treffen sich am Sonntag, 19.07. schon um 10.30 Uhr vorne in der Kirche.


Kirche für Kinder

In unserer Gemeinde finden regelmäßig Gottesdienste statt, zu denen Kinder besonders eingeladen sind.

Familiengottesdienst: Die Messe ist kinderfreundlich gestaltet. Die Kinder bleiben die ganze Zeit über in der Kirche und bekommen die Gelegenheit, sich auf ihre Weise einzubringen und den Gottesdienst mitzugestalten. (Für Kinder im Grundschulalter)

Kinder-Wortgottesfeier: Die Kinder gehen nach der Begrüßung in den Gemeinderaum und beschäftigen sich auf kindgemäße Weise mit einem
Schwerpunkt des Evangeliums, einem Fest im Jahreskreis oder einem Heiligen. Die Eltern sind auch herzlich willkommen! (Für Kindergartenkinder und Grundschulkinder) Die aktuelle Termine für die Familiengottesdienste und die Kinderkirche finden Sie hier


Kirchenchor

Der Kirchenchor trifft sich dienstags um 18:30 Uhr zur Chorprobe im Gemeinderaum. Neusänger sind herzlich willkommen!



Ambulanter Hospizdienst Lemförde bietet Fortbildung an

Der Ambulante Hospizdienst Lemförde bietet nach den Sommerferien wieder einen Kurs für alle diejenigen an, die sich mit dem Thema "Begleitung von Schwerkranken, Sterbenden und ihren Angehörigen" intensiver beschäftigen möchten. Weiter...


Abschlussfahrt der Kommunionkinder

Am Freitag, dem 12. Juni war es wieder soweit: die Kommunionkinder aus Bohmte und Lemförde starteten zu ihrer gemeinsamen Abschlussfahrt nach Osnabrück. Weiter...


Ambulanter Hospizdienst bietet Fortbildung an

Der Ambulante Hospizdienst Lemförde bietet nach den Sommerferien wieder einen Kurs für alle diejenigen an, die sich mit dem Thema "Begleitung von Schwerkranken, Sterbenden und ihren Angehörigen " intensiver beschäftigen möchten. Weiter...


Pastor Stephan Schwegmann sagt: DANKE!

Liebe Schwestern und Brüder,
nun liegt der Tag meiner Verabschiedung aus unseren drei Kirchengemeinden schon einige Wochen zurück. Es war für mich ein wunderschöner und unvergesslicher Tag! Ich danke Ihnen allen für das schöne Fest, für alle Vorbereitungen, für die viele Arbeit und für die lieben Worte. Für mich war das ein wunderbarer Tag: die Heilige Messe war festlich und schön (die Chöre und Musikgruppen, zum Beispiel, waren in Hochform), die Grußworte nach dem Gottesdienst waren wohlwollend und wohltuend, und beim abschließenden Empfang hat es mich gefreut, mich von vielen von Ihnen persönlich verabschieden zu können. Weiter...


Pastor Stephan Schwegmann verabschiedet

Zur Verabschiedung von Pastor Stephan Schwegmann war die Kirche St. Johannes der Täufer in Bohmte bis in den hintersten Winkel mit Gemeindegliedern gefüllt. Weiter...


 1 2 3 4 5 6 7